Ralf Metzenmacher war über 12 Jahre lang eine feste Institution beim Herzogenauracher Sportartikelhersteller Puma. Der von ihm als Design-Director ins Leben gerufene Lifestyle-Look poliert das einst verstaubte Sortiment auf und beschert dem Unternehmen sein modernes und designorientiertes Image. Metzenmachers Neuerungen bringen Puma so wieder nach ganz vorne.

Die kreative Herausforderung ist bezwungen, sein Ziel erreicht. - Seit 2004 nun strebt Metzenmacher wieder nach Neuem und hat es nicht nur gefunden, sondern sogar erfunden: Als Pinselartist® kombiniert er Kunst und Produktdesign, fügt die persönliche Note hinzu und schafft ein Novum: die Retro Art.

Auf seiner Palette oder besser gesagt auf seinem Plattenteller finden sich alle Zutaten für einen gelungenen Remix: die Elemente der klassischen Stilllebenmalerei, die Technik der alten Meister und das Plakative der Pop Art

Metzenmacher arbeitet und lebt in Bamberg. Und hier spielt auch die Musik. Sein am Fluss gelegenes Atelier erinnert an die Villa Kunterbunt, und tatsächlich macht er sich die Welt, wie sie ihm gefällt.

Metzenmacher ist kein Schwarz-Weiß-Maler, er bekennt Farbe, er malt den tiefen Bass der bewegt, die Harmonien, die die Welt in Schwingung bringen und zeigt ganz deutlich die Dissonanzen. Er ist Visionär und neugierig, keine Frage.

Inspirieren lässt er sich bei seinen Werken von Gesehenem und Erlebtem und vermittelt damit dem Betrachter seinen Blick auf die Welt.

Aus seinen Originale kreiert Ralf Metzenmacher zwei unterschiedliche Colletions. Die beiden unterschiedlichen Gestaltungsvarianten erlauben den vielfältigen Einsatz der Motive in modernen Einrichtungswelten.

  
Original = Mastertape mit Rahmen


Moderner Siebdruck = edition ohne Rahmen


Moderne Lithografie = rallipan
® ohne Rahmen


Klangbild
mit Rahmen