Schäm Dich

Artikelnummer: 135

Ohne Worte

Kategorie: Moderner Siebdruck

persönlicher Text
Größe
Farbe
Text (max 5 Worte)

ab 2.500,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: lieferbar in 2 Wochen nach Zahlungseingang

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Die Idee des Künstlers ist eine gegenständliche Stilllebendarstellung für die Weiblichkeit der Frau von heute die heute vielen Gesichtspunkten entsprechen muß. Diese Thematik findet in den unterschiedlichen Bildern ihre Berücksichtigung und zu jedem angesprochenen Gesichtspunkt findet man eine symbolhafte Darstellung; wie Kronen, Muscheln und Schnecken.

Farbe: Bitte beachten Sie, dass die Darstellung der Farben von Monitor und Grafikkarte abhängig ist und deshalb vom Original abweichen kann. Nutzen Sie bitte 'Frage zum Produkt' um ein hochauflösendes Foto anzufordern.
Künstler: Ralf Metzenmacher Biografie
Verkauf/Versand: Ralf Metzenmacher
Kunststil: Retro-Art
Technik: 3D-Fineartverfahren
Material: Leinwand grundiert, glänzend Bild Muster edition
Nummeriert: römisch
Signatur: handsigniert (RALLI/Monat/Jahr)
Rahmen: Nein
Thema: Die Krone der Schöpfung
Zusatzinformationen: Geschichte:
Sieht man sich die meist plumpen Anzeigen oder die Werbung in Magazinen und Fernsehen an, so wird der männliche Instinkt auf die Sexualität der Frau mit ganz einfachen Mitteln angeregt. Diesen Gesichtspunkt wollte ich mit einer einfachen, klaren aber übertriebenen Brustdarstellung auf den Punkt bringen. Meine Brüste sind jetzt an die natürlichen Farben angelehnt. So entsteht ein viel realerer Bezug zu echten Brüsten, obwohl hier nur Schnecken aus einer ungewöhnlichen Perspektive und in einer speziellen Komposition dargestellt sind. Dieses Bild ist für mich der klarste Beitrag zur Darstellung und der Bedeutung der Stilllebenmalerei. Einfach, aber effektiv, eben wie das Leben selbst.

Persönliche Anmerkung des Künstler: Über den Titel könnte ich mich heute noch totlachen. Ich habe dieses Bild damals mit hochroten Ohren gemalt und mich anfangs geschämt, so etwas überhaupt zu tun. Aber: die Freiheit der Kunst und besonders die Erlangung von Erkenntnissen waren bei diesem Motiv wichtig.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt