01. - 04. Juni 2017 Ausstellung von RHODRICK TAYALI: MY ROOTS - MY COLORS

28.04.2017 09:14

01. - 04. Juni 2017 -

die neue Ausstellung von RHODRICK TAYALI:

MY ROOTS - MY COLORS

Seine afrikanischen Wurzeln prägen seine neuesten Bilder - Bilder, die vor Farbe strahlen.

https://www.verynewart.com/BBB/Tayali_Ausstellung1.6.2017.jpg

VERNISSAGE:

Donnerstag, 1. Juni 2017, 19.00 Uhr

Fabrik45, Hochstadenring 45, 53119 Bonn (direkt an der Viktoriabrücke), www.fabrik45.de

DIE AUSSTELLUNG WIRD UM 19.30 UHR ERÖFFNET DURCH:

JOCHEN HEUFELDER, DIREKTOR & KURATOR DER NEW TALENTS BIENNALE COLOGNE

WEITERE ÖFFNUNGSZEITEN:

Freitag, 02.06. von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag, 03.06. von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonntag, 04.06. von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die Finissage beginnt um 15.00 Uhr.

ZUM KÜNSTLER

Der Kölner Künstler RHODRICK TAYALI – Afrikaner und Europäer - wurde 1972 in Lusaka/Sambia

geboren und ist aufgewachsen in Deutschland.

Nach dem frühen Tod seiner Eltern verbrachte er seine Kindheit bis zum Fachabitur bei deutschen

Pflegeeltern in Aachen. Während seiner Handwerkslehre und dem Studium an der FH-Aachen

(Objektdesign) hatte er bereits erste Erfolge als Produktdesigner.

Früh beeinflusst durch die Arbeit seines Vaters Henry Tayali, einer der bedeutendsten zeitgenössischen

Künstler Afrikas, entwickelte er seine eigene, spezifische Maltechnik und Kunst.

Seine Malweise ist abstrakt expressiv. In den neuesten Arbeiten des Künstlers begegnen dem

Betrachter Werke voller Farbintensität. Bilder, deren Farbkompositionen eine hypnotische Wirkung

entfalten.