und ständig qualmt's

Artikelnummer: 208-Y-RA 02005-O4

Viel Rauch um Sex

Kategorie: Moderne Lithografien

persönlicher Text
Größe
Farbe
Text (max 5 Worte)

3.530,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: lieferbar in 2 Wochen nach Zahlungseingang

Lieferzeit: 7 - 14 Werktage

Stk


Beschreibung

Die Idee des Künstlers ist eine gegenständliche Stilllebendarstellung für die Weiblichkeit der Frau von heute die heute vielen Gesichtspunkten entsprechen muß. Diese Thematik findet in den unterschiedlichen Bildern ihre Berücksichtigung und zu jedem angesprochenen Gesichtspunkt findet man eine symbolhafte Darstellung; wie Kronen, Muscheln und Schnecken.

Farbe: Bitte beachten Sie, dass die Darstellung der Farben von Monitor und Grafikkarte abhängig ist und deshalb vom Original abweichen kann. Nutzen Sie bitte 'Frage zum Produkt' um ein hochauflösendes Foto anzufordern.
Künstler: Ralf Metzenmacher Biografie
Verkauf/Versand: Ralf Metzenmacher
Kunststil: Retro-Art
Technik: Lithoartverfahren
Material: Büttenpapier Bild Muster rallipan®
Nummeriert: Römisch
Signatur: handsigniert (RALLI/Monat/Jahr)
Rahmen: Nein
Thema: Die Krone der Schöpfung
Zusatzinformationen: Die Geschichte:
Männlichkeit drückt sich nicht nur durch Attribute, sondern auch durch Handlungen aus, die teils rituellen Charakter haben. Dazu gehört auch das Rauchen und besonders das intensive Genießen einer Zigarre. Aus meiner Erinnerung verbinde ich mit Zigarren immer ältere Männer mit dicken Bäuchen, die im Zimmer meiner Großmutter die Luft vernebelten. Heute jedoch steht die Zigarre für pure Männlichkeit und damit auch für junge Männer, die es geschafft haben.
Da der öffentliche Druck auf die Raucher immer größer wird, um die Nichtraucher verständlicherweise zu schützen, sind die Raucher als Randgruppe einer Gesellschaft gezwungen, sich in ihre eigens dafür kreierten Räume - die so genannten 'Humidore' - zurückzuziehen.
Meine Zigarre ist anders. Sie zieht sich nicht zurück. Sie ist aufrecht stehend gemalt und von einem mystischen Dunkel umhüllt. Die Beleuchtung der Szenerie gibt in modischen Farben einen Hinweis auf den aktuellen Zeitgeist und das Bewusstsein, sich etwas zu gönnen, was größer ist als die Angst vor der Gesundheitsschädigung. In vergangenen Zeiten und bei Naturvölkern gab es ein Ritual, bei dem der Jüngling vom Großvater begleitet in die Gemeinschaft der Männer aufgenommen wurde. Dieses Ritual fehlt in unserer heutigen Zeit, und somit bleibt der Jüngling wesentlich länger in der kindlichen Welt zurück und muss den Weg ins Erwachsenenleben selber finden. Das kann manchmal sehr, sehr lange dauern.
Dieser Zeitraum kann sogar so lang sein, dass aus dem Jungen schon ein älterer Mann geworden ist. Nicht alle Männer wollen aber auf das Erwachsenwerden warten und begeben sich schon lange vorher auf die eigene Reise.
Als Symbol für die Reife habe ich an der Zigarre eine Manschette in Form eines Penisrings gemalt. Dieser Ring hat im richtigen Leben die Funktion, dass er die Durchblutung des Penis fördern soll und somit zur Erektionsverlängerung dient. Mit einem Augenzwinkern habe ich an den Spitzen des Ringes und nicht etwa an der Glut - wie bei einer normalen Zigarre - den Qualm gemalt.
Mein humoristischer Beitrag - dass nämlich nicht nur jüngere Männer Spaß am Sex haben, sondern gerade auch Ältere, die vielleicht sogar öfter sexuell aktiv sind als die viel beschäftigten erfolgreichen Jungen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt